Welcome Meschures!

Begebt euch auf die Reise in den Wilden Westen


Mich haben die Countryroads heimgebracht. Heim zum Country und Western. Deshalb möchte ich hier kurz darüber schreiben. Zum fünfzehnten Geburtstag habe ich von einer Nachbarin eine Schallplatte mit Countrymusic bekommen. Damals habe ich sie mir erst eher aus Höflichkeit angehört. Aber bei Liedern wie "This boots are made for walking" hat es mich dann gepackt und eigentlich nie mehr losgelassen; einschließlich Squaredance, Westernserien und Cowboystiefeln . Leider waren meine Ehemänner nicht für Countrymusic und ich habe deshalb auch darauf verzichtet. Nur gelegentliche Lieder im Radio blieben mir als Verbindung. Als ich alleine war hab ich mich dann erstmal auf Countryweihnacht beschränkt, denn ich wusste nicht, wie ich an die Musik komme. Bis zu dem Tag, der mein Leben veränderte. Ich zog nach Flensburg und meine geliebte Wahlheimatstadt hatte ein besonderes Jubiläum - 725 Jahre Stadtrecht. Das wurde groß gefeiert, unter anderem mit den Historischen Hafentagen, wo es z. B. einen Bauernmarkt gab. Dort trat eine Countryband aus Bremen auf, die mich sofort mitgerissen hat.  Es ist die "Best Countryliveband" RODEO.

Am zweiten Festtag ging ich nur ihretwegen zum Hafenfest. Die Band ist sehr publikumsnah und als sie Countryroads gespielt haben sollten wir ganz nah an die Bühne rankommen. Es war ein sehr ergreifendes Erlebnis. Alex von RODEO hat es auch gefilmt, mir fehlte nur leider bisher das Video.  Frankie, der Sänger, wurde von uns übertönt. Wir waren eine Einheit, vor der alles andere verschwand. Wir hätten genauso gut in Nashville sein können. Als geplanten letzten Song wiederholte RODEO dies noch einmal. Lange war das Video verschollen, aber jetzt habe ich es:

 

Nach rund drei Jahrzehnten Entzug war ich wieder bei meinen Wurzeln angelangt. Ich wollte nur noch Country und über diesen Weg kam ich auch wieder zur Westernwelt. Ich interessierte mich für ein Forum, welches es inzwischen nicht mehr gibt, in dem es um beides ging. Außerdem gab es dort ein Rollenspiel. Old Donnerfinger war Moderator und der dortige Sheriff. So begann nicht nur unsere Freundschaft sondern auch unsere Geschäftsbeziehung, denn ich hatte weder Kleidung noch Zubehör für mein Hobby. Und wer einmal bei OLDSTYLEFEELING eingekauft hat will es immer wieder tun, denn er hat die beste Ware und die besten Preise.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!